freeAusstellung von Freelens Rhein-Main im Haus am Dom 

13.11.21 – 18.01.22


"Ein kopfloser Jesus

Auf eine ganz andere Art eindringlich ist das neunteilige fotografische Gemälde, das Kay Maeritz aus Rabenau neben den Eingang zum Zollamtssaal gehängt hat. Zu sehen ist ein kopfloser Jesus, der die Arme weit ausstreckt – über die sterbende Erde in Form von Hungergeistern und den Menschen, der sich für das Maß aller Dinge hält. „Die monotheistischen Religionen haben sich über die Natur erhoben“, erklärt er sein Bild. Maeritz hatte mitten im Lockdown schon einmal eine Ausstellung mit dem Titel „LEBEN“ im Haus am Dom, die allerdings aufgrund der vorübergehenden Schließung des Hauses ohne Zuschauer blieb. Umso mehr freut er sich, nun gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen endlich wieder Publikum zu haben.“

Bistum Limburg

https://bistumlimburg.de/beitrag/showstopper-kunst-wann-bin-ich-wirklich-frei/


© Kay Maeritz 2021